Wissenswert:

01.10.2017
» Info 04/2017

01.10.2017
» Anträge

Die Organe der Stiftung und ihre Struktur

Der Stiftungsrat entscheidet über die Mittelverwendung. Der Vorstand führt die laufenden Geschäfte. Der organisatorische Aufbau und Ablauf ist in der Satzung geregelt.

Der Stiftungsrat legt als Entscheidungsgremium die Grundsätze der Arbeit fest. Er beschließt über die langfristige Arbeits- und Finanzplanung sowie über die Mittelvergabe. Der Stiftungsrat überwacht die Tätigkeit des Vorstandes und ist für dessen Bestellung, Entlastung oder Abberufung verantwortlich. Der Stiftungsrat besteht aus drei Vertretern des Stifters EnBW und einem beratenden Vertreter des Wirtschaftsministeriums des Landes Baden-Württemberg.

Dem Vorstand obliegt die Führung der laufenden Geschäfte, insbesondere die Aufstellung des jährlichen wissenschaftlichen Förderprogramms sowie der wirtschaftlichen Planung. Der Vorstand wird durch einen Kreis unternehmensinterner und externer Experten beratend unterstützt. Der Vorstand besteht derzeit aus zwei Mitgliedern. Er ist für die Durchführung der Beschlüsse des Stiftungsrates verantwortlich und nimmt mit beratender Stimme an den Sitzungen des Stiftungsrates teil.